Winterpokal 15/16

Einige große Änderungen, wenn auch nicht sportlicher Natur, gibt es zum Start des neuen Winterpokals zu vermelden. Katie und ich haben dem Odenwald schweren Herzens den Rücken gekehrt und wohnen nun in einem Vorort von Paris. Dort ist in Sachen Rennrad einiges los auf den Straßen, als einziges Manko bleibt, dass der längste Anstieg weit und breit nur 120 Höhenmeter überwindet. Daniel ist zur Zeit beruflich sehr viel in Deutschland unterwegs; Stefan und Steffen konzentrieren sich aufs Studium (das stimmt doch, oder? :D) sodass – der aufmerksame Leser ahnt es schon – der Winterpokal dieses Jahr noch deutlicher als sonst vom Bergfloh angeführt wird. Wie sich der Rest im neuen beruflichen Umfeld schlägt, kann man wie immer hier verfolgen:

winterpokal

Natürlich wird das DGD Racing Team auch 2016 bei diversen Events dabei sein und sich in den üblichen Trainingslagern vorbereiten. Auf gehts!