Trainingslager Mallorca 2022 – RRRRR

Nachdem das Wetter zum Endspurt mit einem leichten Schauer ansetzte wurden ein paar Radschraubereien betrieben, sich gestärkt und dann ging es auf die am Vorabend geplante RennRad Ronny Ruhetags Runde. Gefahren wurde gedämpft, um die Beine für den donnerstäglichen Küstenklassiker frisch zu halten. Für etwas Anstrengung gab es gut 200 Hm auf den Puig de Magdalena, empfohlen vom Rennrad Ronny.

Durch die Gärten ging es in Richtung Pollenca, mit einem kurzen Intermezzo auf der großen Straße bis zur sehr schön gelegenen Bucht Calla San Vincenc. Dort gab es fünf Espressi und eine Schoki, statt Kuchen konnte der britische Kellner nur Chips anbieten. 

Dann ging es durch die Gärten mit Rückenwind und aufkommendem Sonnenschein zum Hotel in die heute sehr gut temperierte Sauna. Daten: 82km 700 Hm

3 Kommentare

  1. In dieser schönen Bucht war ich auch schon, dank einer Stecke von Moritz.

    Danke für die zuverlässige Berichterstattung, eure unterhaltsame Lektüre zum Entspannen!

    Gute Fahrt heute beim Küstenklassiker!

  2. Ich erkenne überhaupt keinen Trink-Flaschen-Blaster.
    Ronny’s Berg bei sonnigem Wetter wäre sicher noch viel schöner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.